DVG-Seminar zur Personalentwicklung

SeminarTeilnehmende am Seminar Personalentwicklung vom 15.-17. Oktober 2017 im dbb forum siebengebirge; Foto: © DVG Bund/Klaus-Dietrich Schmitt

Vom 15. bis 17. Oktober 2017 fand im dbb forum siebengebirge ein Seminar der DVG zum Thema Personalentwicklung statt. Der stellvertretende Bundesvorsitzende, Alfred Maucher, vermittelte dabei als Seminarleiter die Grundlagen der Personalentwicklung und gab aus seiner langjährigen Berufserfahrung viele interessante Informationen, Beispiele und Ideen an die Teilnehmenden weiter.

Dabei wurde deutlich, vor welchen Herausforderungen die öffentliche Verwaltung steht und welche essentielle Bedeutung die Personalentwicklung hierbei hat. Konzeptionell durchdachte und zukunftsorientierte Personalgewinnung, Personalbindung sowie Förderung und Motivation der Beschäftigten sind wesentlich, damit die Verwaltung auch bei wachsenden Aufgaben und sinkendem Personal weiterhin leistungsfähig bleibt. Die zentrale Rolle bei der Umsetzung der Personalentwicklung haben dabei die Führungskräfte, aber auch der Personalrat kann hier wichtige Impulse setzen und sollte sich dem Thema annehmen.

Die Teilnehmenden aus fünf Landesverbände verbrachten drei spannende Seminartage mit viel Input und intensiven Diskussionen und insbesondere der Erfahrungsaustausch zwischen den Kolleginnen und Kollegen aus verschiedenen Bundesländern und Generationen war für alle sehr bereichernd.