Ziele der dvg – Jugend

„Ohne Jugend keine Zukunft-Keine Zukunft ohne Perspektiven“

Die Bundesjungendleitung sieht Ihre Ausgabe als Vernetzung der einzelnen Landesjugendverbände und die Vertretung der Jugend im Bundesvorstand. Hierzu treffen sich im Bundesjugendausschuss zweimal jährlich die Landesjungendleiter um über aktuelle Themen zu diskutieren.

Der Bundesjugendausschuss plant eigene Aktionen, wie z.B. eine Brotdosenaktion zur Mitgliedergewinnung, tauscht sich über Veranstaltungen der einzelnen Verbände aus und über die Sorgen und Probleme unserer jungen Mitglieder.

Gemeinsam arbeiten wir daran, dass die Jugend wieder in allen Landesbünden stark vertreten ist und wir neue motivierte Mitglieder gewinnen können.

Durch regelmäßige Sitzungen und Treffen bleiben wir mit dem Erwachsenenverband in Verbindung und sorgen so dafür, dass die Stimme der Jugend auch im Bundesvorstand Gehör findet.

Solltet Ihr interessiert an der Arbeit der dvg-Jugend (Bund) sein und Ihr habt von eurem Landesverband noch keine Einladung für den nächsten Bundesjugendausschuss erhalten, dann wendet euch einfach per Mail an den Bundesjugendvorsitzenden.

Unsere aktuellen Aktionen und Veranstaltungen findet Ihr auch immer auf unserer Facebook-Seite.